Barrierefreiheit

Das Museum ist barrierefrei gebaut und für Rollstuhlfahrer gut zugänglich. Es steht ein Aufzug und eine Behindertentoilette (mit integriertem Wickelraum) zur Verfügung. Leihweise stellen wir Ihnen gerne einen Rollstuhl für die Dauer Ihres Museumsbesuchs zur Verfügung.

In nur 50 m Entfernung befinden sich in der Prielmayerstraße 22 zwei Behindertenparkplätze.